Schweißgeräte

SABUG- Schweißgerät für das IP-plus Schweißsystem „V2 und V3-DUO“

Zur Verschweißung des IP-plus Schweißsystems wird das s.g. „Multi-Voltage-Schweißverfahren“ verwendet. Hierbei wird die Schweißspannung definiert und vollautomatisch variiert um das größtmögliche Verarbeitungsfenster zu erreichen bei gleichbleibend hohen Qualitätsanforderungen.

  • Das SABUG Schweißgerät „V2“ ist entwickelt worden um diese Verschweißungen durchzuführen.
  • Das SABUG –Schweißgerät „V3- DUO“ kann darüber hinaus auch für die Verschweißung von handelsüblichen Elektroschweißmuffen verwendet werden.

  • Schweißparameter von 8 bis 48Volt
  • Einfache Menüführung (selbsterklärend)
  • Barcode-Eingabe über optischen Handscanner
  • Speicherkapazität für bis zu 2000 Schweißprotokolle
  • Datentransfer per Bluetooth oder USB möglich
  • Stromversorgung 230V (50/60 Hz)
  • Dimensionsbereich von DN110 bis DN500
  • Leistungsaufnahme 3500 Watt
  • Abmessungen (LxBxH): 38,50 x 27,50 x 21,50
  • Schutzklasse: IP55
  • Gewicht: 22 kg
Artikel Art.-Nr. Gewicht Einheit
Schweißgerät „V2“ zum Kauf 30000 28,50 kg  je Stück
Schweißgerät „V3-DUO“ zum Kauf 30001 28,50 kg je Stück
Miete Schweißgerät (nur V2 möglich)
Grundgebühr Vermietung 30100 einmalig
Tagesmiete 30101 je Tag
Monatsmiete 30102 pauschal

Das V3-Duo Schweißgerät bietet die Möglichkeit zu wählen, ob man das herkömmliche Heizwendelschweißverfahren anwenden möchte oder das Multi-Voltage-Verfahren zur Verschweißung des IP-plus Schweißringes.

Die Anschlüsse sind bei beiden Verfahren identisch. Die Sicherheitsprogrammierung gewährleistet, dass das richtige Programm verwendet wird.