Pumpentechnik

Neben der reinen Lagerung lassen sich alle Tanks und Behälter auch mit entsprechenden Pumpensystemen ausstatten. Die Vorbereitung der Systeme erfolgt bereits im Werk. Die Auslegung der Pumpen für das zu fördernde Medium wird natürlich ebenfalls auf Wunsch von uns übernommen. Grundsätzlich empfehlen wir für alle Pumpen mit undefinierten Abwässern, diese mit Schneidrad auszustatten um die Lebensdauer zu erhöhen. Bei Einsätzen in Bereichen von zündfähigen Gasgemischen rüsten wir die Pumpen standardmäßig mit einer Ex-Schutz- und WHG- Zulassung aus.

Als Grundlage zur Bestimmung der effektiven Pumpenförderleistung müssen die örtlichen Bedingungen berücksichtigt werden. Je nach Höhenlage und Länge der Pumpenleitung wird dazu ein entsprechender Gegendruck mit einbezogen und der Arbeitspunkt der jeweiligen Pumpe bestimmt. Letztlich bestimmt das den tatsächlichen Förderstrom und Förderdruck.

Wir berechnen die notwendige Pumpentechnik und Auslegung für Sie!